Outlast 2 - Nach Verkaufsverbot jetzt doch Release in Australien

Kurze Zeit nach dem Verkaufsverbot für das Horrorspiel Outlast 2 in Australien, hat die zuständige Prüfstelle jetzt doch eine Freigabe erteilt. Inhaltliche Änderungen gab es allerdings nicht.

von Andre Linken,
24.03.2017 08:49 Uhr

Das ?Australian Classification Board hat dem Horrorspiel? Outlast 2 jetzt doch eine Freigabe gewährt.Das ?Australian Classification Board hat dem Horrorspiel? Outlast 2 jetzt doch eine Freigabe gewährt.

Erst in der vergangenen Woche hatten wir darüber berichtet, dass die australische Medienprüfstelle dem Horrorspiel Outlast 2 eine Alterseinstufung verweigert hat - unter anderem wegen einer gewalttätigen Sexszene. Das kommt in Australien einem Verkaufsverbot gleich. Doch jetzt hat sich das Blatt gewendet.

Wie der zuständige Entwickler Red Barrels jetzt gegenüber dem Magazin Press Start bestätigt hat, kam es vor kurzem zu einer erneuten Prüfung. Diesmal hat das Australian Classification Board dem Spiel Outlast 2 eine Alterseinstufung gewährt - und zwar R18+. Somit ist das Horrorspiel in Australien ab 18 Jahren freigegeben und kann offiziell in den Verkauf gehen. Auch in Deutschland gab es für Outlast 2 eine Freigabe ab 18.

Keine Änderungen

Interessant dabei ist die Tatsache, dass es laut Red Barrels für die wiederholte Prüfung von Outlast 2 keinerlei inhaltliche Änderungen gab. Sprich: Die Prüfstelle hatte exakt dieselbe Version vorliegen wie bei der ersten Prüfung.

"Outlast 2 wurde vom Classification Branch in Australien mit R18+ eingestuft und wird ab dem 26. April 2017 erhältlich sein. Es wird weltweit nur eine Version von Outlast 2 geben."

Warum das Australian Classification Board seine Meinung geändert hat, ist derzeit jedoch nicht bekannt.

Der Horror ist zurück: Die große GameStar-Preview von Outlast 2

Outlast 2 - Das erste Gameplay 9:48 Outlast 2 - Das erste Gameplay

Outlast 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.