Overclocked - benutzt Emotion FX-Technologie

von GameStar Redaktion,
12.10.2005 14:35 Uhr

Aktuell werkeln die Jungs von House of Tales bekanntlich am düsteren Thriller-Adventure Overclocked, das auf der diesjährigen Games Convention erstmals erwähnt wurde. Wie die Entwickler jetzt verkündeten, verwenden sie bei der Inszenierung des Spiels die leistungsstarke Emotion FX-Technologie, mit deren Hilfe detailreiche Charakteranimationen ermöglicht werden. Bisher gibt es allerdings noch kein Bild- oder Videomaterial mit entsprechenden Szenen aus dem Ingame-Geschehen. Auch ein konkreter Releasetermin steht bis heute immer noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.