Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Overlord 2 - Preview: Besser als der Vorgänger

Warum in Overlord 2 von Codemasters selbst rackern, wenn es andere für uns tun? Angespielt von Thomas Wittulski

von Thomas Wittulski,
20.05.2009 18:02 Uhr

Die Machtverhältnisse auf der Erde verschieben sich: Während der Overlord nun schon seit einigen Jahren in der Unterwelt schmort, breitet sich eine vom römischen Reich inspirierte Macht ungehindert auf der Weltkarte aus.

Eroberungsfeldzüge, Enteignungen und rohe Gewalt gegenüber unschuldigen Bürgern - das alles sind Maßnahmen, vor denen die Führer und Soldaten des »Glorreichen Königreichs« nicht zurückschrecken.

Steinwerfer: Hat man die Steuerung erstmal raus, ist das Katapult ein willkommenes Hilfsmittel. Steinwerfer: Hat man die Steuerung erstmal raus, ist das Katapult ein willkommenes Hilfsmittel.

Unterdessen suchen arbeitslose Schergen im ganzen Land nach einem Ersatz für ihren einstigen Meister, den verschollenen Overlord. Fündig werden sie in Nordberg, einem kleinen idyllischen Landstrich, der noch unabhängig von der neuen Weltmacht ist. Ein kleiner Junge erweckt ihre Aufmerksamkeit: Seine Bosheit und Geschicklichkeit machen ihn zum potentiellen Nachfolger des so sehnsüchtig vermissten Meisters.

Der erste Kontakt zwischen den Minions (engl. für »Schergen«) und dem kleinen Bengel läuft relativ unspektakulär ab: »Führe uns, Meister!« krächzt es aus dem Rachen eines Schergen, und damit ist die Sache über die Bühne. Von nun an folgen uns die kleinen Helfer selbstständig und gehorchen unseren Befehlen.

Overlord 2 - Screenshots ansehen

Etabliertes Spielprinzip

Schon nach dem ersten Abschnitt macht das Spiel einen zeitlichen Sprung in das Erwachsenenleben des neuen dunklen Herrschers. Spätestens dann fühlen sich Overlord-Veteranen in Overlord 2 wie zu Hause: Sie steuern den mächtigen Helmträger durch unterschiedliche Missionen, meist mit dem Vorhaben, sich am »Glorreichen Königreich« zu rächen. Die Minions stehen Ihnen dabei natürlich jederzeit tatkräftig zur Seite: Per Tastendruck hetzen Sie die kleinen Biester auf Ihre Gegner.

Der Schwabbeleffekt: Gegen diese leicht bekleidete Dame müssen wir uns eine spezielle Strategie überlegen.Der Schwabbeleffekt: Gegen diese leicht bekleidete Dame müssen wir uns eine spezielle Strategie überlegen.

Damit das auch zielgerichtet funktioniert, dürfen Sie zwischen den Feinden umherschalten. Falls nötig greifen Sie auch selbst ins Geschehen ein. Mit der großen Axt und dem lähmenden Energieblitzen sind auch größere Gegner recht schnell dem Erdboden gleichgemacht. Unterwegs finden Sie auch allerhand nützliche Gegenstände und Schätze, die Ihre Schergen bereitwillig einsammeln und Ihnen dann stolz vor die Nase halten.

Wie im Vorgänger dürfen Sie selbst bestimmen, wie böse Sie sind. So haben Sie in Nordberg beispielsweise die Möglichkeit, einen Marktplatz zu verwüsten und die Bewohner zu verhöhnen. Alternativ können Sie den Einwohnern etwa Gefallen tun. Davon hängt es dann auch ab, wie Ihnen neutrale Menschen zukünftig gegenüberstehen.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.