Overwatch - Drei neue Maps kommen wohl noch 2017

Laut Jeff Kaplan arbeitet Blizzard derzeit an mindestens drei neuen Maps für Overwatch, die wohl noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen werden.

von Andre Linken,
25.04.2017 08:39 Uhr

Blizzard will 2017 noch drei neue Maps für Overwatch veröffentlichen.Blizzard will 2017 noch drei neue Maps für Overwatch veröffentlichen.

Sollte alles nach Plan verlaufen, wird es in diesem Jahr mehrfach Map-Nachschub für den Helden-Shooter Overwatch geben.

Das geht zumindest aus einem Forumsposting des zuständigen Game Directors Jeff Kaplan von Blizzard Entertainment hervor. Demnach arbeitet das Team derzeit an drei neuen Maps, die bereits über die frühe Testphase hinausgekommen sind. Zwar könne durchaus noch etwas dazwischen kommen, doch mit hoher Wahrscheinlichkeit würden alle drei Maps noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen, so Kaplan.

Doch damit nicht genug: Dem Game Director zufolge befinden sich zudem drei »Non Standard Maps« für Overwatch in der Entwicklung. Zwar hat Kaplan in seinem Posting nicht genauer erklärt, worum es sich dabei handelt. Allerdings könnten es ähnlich wie beim Lucioball oder zu Halloween im vergangenen Jahr spezielle Arenen und Schauplätze für besondere Events sein.

Derzeit läuft in Overwatch jedenfalls noch das PvE-Event »Aufstand« mit zahlreichen neuen Skins und anderen freischaltbaren Extras.

Mehr: Overwatch - Terry Crews zerstört Hoffnung auf E3-Reveal von Doomfist

Overwatch Uprising - Render-Intro: Die Story von »King's Row Uprising« Overwatch Uprising - Render-Intro: Die Story von »King's Row Uprising«

Overwatch - Screenshots aller Skins, Emotes und Sprays aus dem Uprising-Event ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...