Overwatch - Leak zeigt neue Heldin Sombra & Details zum Halloween-Event

Durch einen Leak weiß man jetzt, wie Sombra aussieht. Außerdem gibt es einige Informationen zum Ablauf des neuen Spielmodus für das Halloween-Event.

von Mathias Dietrich,
09.10.2016 13:30 Uhr

Ana war der letzte neue Overwatch-Held und wurde vor Veröffentlichung lange Zeit für Sombra gehalten.Ana war der letzte neue Overwatch-Held und wurde vor Veröffentlichung lange Zeit für Sombra gehalten.

Es ist ein Leak zu Overwatch aufgetaucht, der endlich zeigt, wie Sombra aussieht. In dem Leak gibt es auch einige Informationen zum kommenden Halloween-Brawl.

Der Leak stammt von der so genannten »Russian OW Group« und zeigt einen Ausschnitt eines Artikels über Sombra, den nächsten Overwatch Helden. Die Überschrift verspricht, dass der Held »später am heutigen Abend« erscheint. Da das offiziell geplante Veröffentlichungsdatum des Artikels unbekannt ist, weiß man aber nach wie vor nicht, ab wann man Sombra spielen kann. Blizzard's Teaser-Webseite zu Sombra - A moment in crime - steht aktuell bei 84% und sollte in ungefähr 8 Tagen 100% erreichen.

Ein angeblicher Leak zeigt erstmals die schon lange erwartete Heldin Sombra.Ein angeblicher Leak zeigt erstmals die schon lange erwartete Heldin Sombra.

Sombra kleidet sich in lila, hat eine Uzi in der rechten Hand und sehr futuristisch aussehende Handschuhe. Zu Zeiten der Onic-Krise war sie noch ein Kind und hat laut Hintergrundgeschichte alles verloren. Später in ihrem Leben arbeitete sie mit der Los Muertos Gang in Mexiko zusammen, musste aber schließlich untertauchen. Als junge Frau wurde sie dann von Talon rekrutiert.

Neues zum Halloween-Brawl

Auch einige Informationen zum Halloween-Brawl lassen sich erkennen. So muss man ein Schloss - möglicherweise Eichenwalde - vor den »Zomnics« des bösen Dr. Junkenstein's beschützen. Möglicherweise wird der Brawl also ein kooperativer Modus, bei dem man zusammen Wellen von KI-Gegnern abwehren muss. Es soll drei verschiedene Schwierigkeitsgrade geben. Je höher der Schwierigkeitsgrad, umso mehr Punkte erhält man.

Wie bei allen Leaks müssen diese Informationen aber nicht stimmen. Es könnte sich auch um einen gut gemachten Fake handeln. Blizzard selbst äußerte sich nicht zu den neuen Informationen.

Mehr zum Thema:Blizzard über die nächsten Inhalte von Overwatch

Overwatch - Eichenwalde: Map-Check zur Deutschland-Karte 6:15 Overwatch - Eichenwalde: Map-Check zur Deutschland-Karte

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.