Overwatch - Mei verlangsamt wieder Gegner

Das letzte Update für Overwatch hat Mei hart getroffen: Ihr Eisstrahl und ihr Ultimate verloren plötzlich ihre Fähigkeit, Gegner zu verlangsamen. Blizzard hat das Problem im neuesten Patch behoben.

von Mathias Dietrich,
18.04.2017 08:21 Uhr

Overwatch-Spieler müssen Mei wieder fürchten. Blizzard hat einen Fehler behoben, der ihre Fähigkeit Gegner zu verlangsamen betraf.Overwatch-Spieler müssen Mei wieder fürchten. Blizzard hat einen Fehler behoben, der ihre Fähigkeit Gegner zu verlangsamen betraf.

Mei, die Eisprinzessin von Overwatch, hatte im Uprising-Update eine wichtige Fähigkeit verloren: Ihre Gegner zu verlangsamen. Blizzard hat das Problem erkannt und es im neuesten Update behoben.

Wer gerne Mei spielt, wird sich wohl über einen ungeplanten Nerf im letzten Update gewundert haben. Denn weder ihr Eisstrahl noch ihr Ultimate haben Gegner wie üblich verlangsamt. Stattdessen richteten diese Angriffe nur Schaden an. Das komplette Einfrieren nach einigen Sekunden war von dem Bug nicht betroffen. Dennoch traf dieses Problem Mei stark und sie verlor viel von ihrem Furchtfaktor, den sie in Overwatch-Kreisen hat.

Mei noch nicht ganz fehlerfrei

Das Update vom 17. April behebt das Problem. Komplett gefixed ist die Eisprinzessin damit aber noch nicht. Denn seit dem Uprising-Update gibt es noch ein weiteres Problem mit ihr: Wird sie getötet, während sich ihr bereits geworfener Ultimate noch in der Luft befindet, verpufft dieser wirkungslos.

Weitere Fixes des neuesten Updates betreffen vor allem das derzeitige Event. So hat Blizzard ein Problem mit den Spawns der KI-Gegner und den Statistiken von Sombra, D.Va und Ana behoben. Weiter wird das Event-Playericon jetzt korrekt freigeschaltet.

Der nächste Held: Wird es Terry Crews als Doomfist?

Overwatch Uprising - Story-Event im Trailer vorgestellt 2:04 Overwatch Uprising - Story-Event im Trailer vorgestellt

Overwatch - Die Helden und ihre Fähigkeiten ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen