Overwatch - So stellt Blizzard die Helden-Balance sicher

Jeff Kaplan von Blizzard Entertainment hat in einem Interview erklärt, wie sein Team mit der Balancing-Problematik im Helden-Shooter Overwatch umgeht. Dabei spielen gleich mehrere Faktoren eine große Rolle.

von Andre Linken,
15.05.2017 14:04 Uhr

In einem Spiel wie dem Multiplayer-Shooter Overwatch ist ein möglichst ausgewogenes Balancing zwischen den verfügbaren Helden extrem wichtig. Doch wie genau geht Entwickler Blizzard Entertainment mit dieser Problematik um?

Eine Antwort darauf lieferte jetzt der für Overwatch zuständige Game Director Jeff Kaplan in einem Video-Interview mit dem Magazin Eurogamer. Demnach gebe es ein sogenanntes Balancing-Dreieck, das bei der Bewertung jedes Helden zum Einsatz kommt.

Da wären unter anderem die reinen Statistiken zu jedem Helden: Wie hoch ist die Siegquote mit den einzelnen Charakteren? Wie oft wurden sie von den Spielern ausgewählt? Wie gut haben sie in den Partien abgeschnitten?

Hinzu komme die subjektive Wahrnehmung der Spieler: Finden sie die Helden langweilig oder interessant? Kommt die grundlegende Spielmechanik der Helden gut an? Als dritter Faktor spiele dann noch die Vision mit rein, die Blizzard für die jeweiligen Charaktere hat.

Ständiges Abwägen ist gefragt

Deuten alle Faktoren in die gleiche Richtung, ginge eine Änderung des betroffenen Helden laut Kaplan relativ einfach vonstatten. Allerdings komme das in der Realität relativ selten vor, so dass eine Phase des Abwägens folge. Im Extremfall münde das alles in der kompletten Überarbeitung eines Helden - so wie beispielsweise bei Symmetra.

Des Weiteren erklärt Kaplan, dass das Balancing der Helden in Overwatch nicht zwangsläufig mit MOBA-Spielen verglichen werden könne. Immerhin seien die Helden in Blizzards Shooter stets kostenlos und alle von Anfang an verfügbar, so dass sie nicht dieselbe Erwartungshaltung bezüglich ihrer Einzigartigkeit hätten wie im MOBA-Genre.

Das gesamte Video-Interview finden Sie oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Mehr: Overwatch - Ende von Season 4, Start von Season 5

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.