Overwatch - Spekulation um nächsten Helden: Absage für Doomfist

Die meisten Fans waren sich einig, dass Doomfist der nächste Overwatch-Neuzugang werden würde. Doch Game Director Jeff Kaplan zerstört mit einem Satz die derzeit geläufigste Theorie.

von Manuel Fritsch, Hannes Rossow,
20.02.2017 15:46 Uhr

Doomfist scheint nach den Spekulationen und »Hinweisen« der letzten Wochen nun doch nicht der nächste Held in Overwatch zu werden.Doomfist scheint nach den Spekulationen und »Hinweisen« der letzten Wochen nun doch nicht der nächste Held in Overwatch zu werden.

Die Fans waren sich größtenteils bereits sehr sicher: Doomfist wird der nächste spielbare Overwatch-Held werden. Doch den Fan-Theorien und den Deutungen der vielen »Hinweise« in den letzten Wochen erteilt Game Director Jeff Kaplan im offiziellen Overwatch-Forum nun eine klare Absage: Der 24. Held wird nicht der sein, über den aktuell spekuliert wird. Seine genauen Worte lauten:

"24 is not who you think it is.
(Deutsch: 24 ist nicht der, von dem ihr ausgeht)"

Da sich aktuell nahezu alle Theorien zum nächsten Overwatch-Helden um Doomfist drehen und es sogar eindeutige Indizie gibt, die diese These untermauerten, kommt dieser eindeutige Absage recht überraschend. Kaplan reagierte im Thread lediglich auf das Feedback von Usern, die sich nach ausstehenden Sitz-Animationen von Sombra erkundigen wollten.

Mehr zum Thema: Overwatch - Chef setzt Gerücht über Clans in die Welt

Demnach braucht es für die Animationen eigentlich nicht viel Arbeit, dennoch seien sie auf der Prioritäten-Liste weiter unten. Ein neuer Held würde das Spiel stärker beeinflussen daher liege der aktuelle Fokus eher darauf. Nun stellt sich die Frage, welcher Held anstelle von Doomfist nun in die Overwatch-Riege aufsteigen könnte.

Overwatch: Capture the Flag - Video-Fazit, Tipps & Gameplay zum Hol-den-Hahn-Modus 6:03 Overwatch: Capture the Flag - Video-Fazit, Tipps & Gameplay zum Hol-den-Hahn-Modus

Overwatch - Year of the Rooster - Skins, Emotes, Sprays ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.