Pacific Fighters - Neue Flugsim der Sturmovik-Macher

von GameStar Redaktion,
01.04.2004 10:15 Uhr

Ubisoft hat mit Pacific Fighters für diesen Herbst die Veröffentlichung einer neuen historischen Kampfflugsimulation der Sturmovik-Macher 1C Maddox angekündigt. Die Pazifik-Luftschlachten im Zweiten Weltkrieg bilden die Kulisse für Pacific Fighters. So können Spieler die historischen Maschinen der USA, Japans, Großbritanniens sowie Australiens fliegen. Mehr als 40 verschiedene steuerbare Flugzeugtypen, darunter die F6F Hellcat, die Japanese Zero und die britische Supermarine Seafire, stehen zur Auswahl. Außerdem soll es zum ersten Mal in einer Simulation von 1C möglich sein, während Kampfhandlungen auf Flugzeugträgern zu landen und wieder zu starten. Es wird 16 Karten geben, darunter der Guadalcanal, Pearl Harbor und Singapur. Im Multiplayer-Modus erwarten Sie Spielmodi wie Free-for-all-Dogfights oder kooperative Kampagnen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.