Painkiller - Ego-Shooter erhält USK-Kennung

von GameStar Redaktion,
08.04.2004 16:22 Uhr

Die deutsche Version des Ego-Shooters Painkiller wird nicht indiziert und ist somit ab Ende April in Deutschland frei erhältlich. Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) kennzeichnete den Titel nach eingehender Prüfung mit dem Siegel "Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG". Ausschlaggebend für die Entscheidung dürfte die leicht modifizierte Fassung der Version gewesen sein, in der die Gewaltdarstellung abgeschwächt wurde. Die englische Demo-Version landete dagegen auf dem Index.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.