Painkiller - Editor und Tools

Zum Update 1.3.5 hat Entwickler People can fly nun auch endlich das SDK und einen Map-Editor für den Ego-Shooter Painkiller veröffentlicht. Mit Hilfe der Tools können Hobby-Entwickler nun eigene Mods und Karten entwerfen. Der Editor unterstützt die beiden Animationsprogramme Maya und 3D Studio MAX.

von Rene Heuser,
15.09.2004 11:40 Uhr

Zum Update 1.3.5 hat Entwickler People can fly nun auch endlich das SDK und einen Map-Editor für den Ego-Shooter Painkiller veröffentlicht. Mit Hilfe der Tools können Hobby-Entwickler nun eigene Mods und Karten entwerfen. Der Editor unterstützt die beiden Animationsprogramme Maya und 3D Studio MAX.

Mod (Plus)
Größe: 10,1 MByte
Sprache: Englisch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen