Painkiller - Erster Patch erschienen

von Rene Heuser,
06.05.2004 10:51 Uhr

DreamCatcher hat für den kürzlich erschienen Ego-Shooter Painkiller den ersten Patch auf Version 1.15 veröffentlicht. Das mit 50 MB ungewöhnlich große Update bringt vor allem für den Multiplayer zahlreiche Verbesserungen. Unter anderem eine neue Karte (DM_Cursed), eine Warmup-Phase, drei Spectator-Modis, ein Abstimmungs-System für Kicks und Mapwechsel, eine Demo-Funktion sowie LAN-Support. Im Einzelspieler-Modus wurden kleinere Bugs behoben und Spieler können nun die gesamte Tastaturbelegung benutzen.

Auf Grund der Arbeiten an dem Patch habe sich auch der für Anfang Mai geplante Release der Multiplayer-Demo verzögert. Ein neuer Termin werde in Kürze bekannt gegeben, hieß es.

Premium-Kunden können den umfangreichen Patch auch vom Gamestar-Server herunterladen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen