Paragon - Seelenfresser Sevarog vorgestellt, dann ist er spielbar

Epic Games hat jetzt mit Sevarog einen weiteren Helden für den MOBA-Shooter Paragon vorgestellt. Der wird ab dem 29. März 2016 spielbar sein. Zudem gibt es ein Video mit Gameplay-Szenen zu sehen.

von Andre Linken,
25.03.2016 11:55 Uhr

Paragon - Gameplay-Trailer stellt den Held Sevarog vor 1:19 Paragon - Gameplay-Trailer stellt den Held Sevarog vor

Mit Sevarog hat das Team von Epic Games jetzt einen Neuzugang für den MOBA-Shooter Paragon vorgestellt.

Der düstere Held mit der Kapuze wird aktuellen Planung zufolge bereits am 29. März 2016 im Rahmen eines Updates in die Early-Access-Version von Paragon eingeführt und somit spielbar sein. Sevarog übernimmt primär die Rolle eines Tanks, der mit einem riesigen Hammer in den Kampf zieht. Außerdem kann er die Seelen von seinen Gegnern essen, um zu wachsen und gleichzeitig an Stärke zu gewinnen. Somit ist Sevarog vor allem im späteren Spielverlauf ein sehr gefährlicher Kontrahent.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie einen Trailer von Paragon, der Ihnen anhand von zahlreichen Gameplay-Szenen den neuen Helden Sevarog etwas genauer vorstellt.

Ebenfalls interessant: Paragon - Das sind die Systemanforderungen für den MOBA-Shooter

Paragon ist ein Multiplayer-Shooter von Epic mit verschiedenen Helden, ähnlich wie in vielen anderen der sogenannten MOBA-Shooter. Gespielt wird hier allerdings aus der 3rd-Person-Ansicht. Es gibt drei Lanes auf der Karte, Tower und Minions. Die Helden können mit Karten ihre Fähigkeiten anpassen und verbessern oder andere Verbesseurungen bewirken. Paragon nutzt die Unreal Engine 4.

Paragon - Screenshots ansehen

Was ist... Paragon? - Beta-Ersteindruck zum Moba-Shooter von Epic 10:56 Was ist... Paragon? - Beta-Ersteindruck zum Moba-Shooter von Epic


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.