Passiv gekühlte Radeon HD 4670 - Sapphire Radeon HD 4670 Ultimate

Sapphire hat mit der Radeon HD 4670 Ultimate eine passiv gekühlte Grafikkarte vorgestellt, die nur einen Kühlkörper mit Heatpipes verwendet.

von Georg Wieselsberger,
19.01.2009 12:09 Uhr

Sapphire hat mit der Radeon HD 4670 Ultimate eine passiv gekühlte Grafikkarte vorgestellt, die einen Kühlkörper mit Heatpipes verwendet. Die technischen Daten entsprechen der Referenz: 320 Stream-Prozessoren, 750 MHz GPU-Takt, 512 MB GDDR3-Speicher mit 2.000 MHz und einem 128-Bit-Speicherinterface. Für die Ausgabe stehen VGA, DVI und HDMI zur Verfügung. Im Handel kostet die Karte ca. 75 Euro.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...