PC von Plus

von GameStar Redaktion,
16.10.2001 12:01 Uhr

Es wird Herbst und amit beginnt wieder die Saison der Supermarkt-PCs. Den Anfang macht Plus am 25. Oktober mit einem PC, der auf einer Athlon-XP-1700+-CPU aufsetzt. Der Clou an dem Angebot: Im Rechner arbeitet eine Hauptplatine mit dem Nforce-Chipsatz von Nvidia, bei dem Grafik und Sound onboard angeboten werden. Ein Schnäppchen ist der PC mit einem Verkaufspreis von knapp 2500 Mark allerdings nicht.

Die weitere Ausstattung: 256 Megabyte DDR-RAM Arbeitsspeicher von Samsung, DVD-Laufwerk von ArTec (16fach-DVD, 40fach-CD-ROM), 56k V.90-Modem von ELSA, 40 Gigabyte Festplatte von Western Digital, CD-RW-Brenner von Samsung (16x/10x/32x), Internet-Tastatur von Cherry, Wheel Mouse von Logitech, 6x USB-Anschluss, Netzwerkanschluss (10/100 Megabit).
Darüber hinaus liegt folgende Software bei: Windows XP Recovery-OEM-Version, Microsoft Works Suite 2001 (OEM-Version) sowie drei Spiele: Aquanox, Lego Racers 2 und Tux Racer.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.