Pearl Harbor: Zero Hour

von GameStar Redaktion,
18.05.2001 21:54 Uhr

Simon & Schuster hängt sich mit dem Actionspiel Pearl Harbor an den gleichnamigen Kinofilm (US-Start: 25. Mai). Im Spiel steuern Sie Jagdflugzeuge und Torpedobomber beider Kriegsparteien in der Aussenperspektive. Als Angriffsziele halten Kriegsschiffe, Flugplätze und Küstenbatterien her.

Pearl Harbor richtet sich vor allem an Gelegenheitsspieler. So übernimmt ein Autopilot Starts und Landungen; Munition wird einfach in der Luft nachgeladen. Grafisch macht das Spiel nicht viel her, lädt aber zum spontanen losspielen ein. In den USA erscheint der Titel zum Budgetpreis - ob das auch für Deutschland gilt, steht noch nicht fest.
(md)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen