Penumbra: Requiem - Addon für das Horror-Adventure

Es darf sich wieder gegruselt werden: Paradox Interactive hat am heutigen Tag ein Addon für das Horror-Adventure Penumbra: Black Plague angekündigt.

von Andre Linken,
16.04.2008 17:29 Uhr

Es darf sich wieder gegruselt werden: Paradox Interactive hat am heutigen Tag ein Addon für das Horror-Adventure Penumbra: Black Plague (Bilder neben dieser Meldung) angekündigt. Die Erweiterung trägt den Namen Requiem und lässt Sie abermals in die Rolle des Helden Philip schlüpfen. Laut Aussage von Designer Jens Nilsson sollen in dem Addon all diejenigen Ideen realisiert werden, die es nicht mehr in das Hauptspiel geschafft haben. Zudem sollen einige Storystränge zusammengeführt und somit zu einem Abschluss gebracht werden.

Für die Entwicklung zeichnet wie schon beim Hauptspiel das schwedische Studio Frictional Games verantwortlich. Ein Veröffentlichungstermin von Penumbra: Requiem liegt derzeit ebenso wenig vor wie erste Screenshots. Dies soll sich jedoch in naher Zukunft ändern.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.