Perry Rhodan - Neue Bilder und Grußwort des Chefautors

von Andre Linken,
07.02.2008 13:29 Uhr

Es gibt ein neues Lebenszeichen von dem Point & Click-Adventure Perry Rhodan: Publisher Deep Silver hat gemeinsam mit Braingame eine kleine Schiffsladung neuer Screenshots veröffentlicht, die Ihnen die teilweise recht düster inszenierten Schauplätze präsentieren. Aber auch die Hauptfigur - Perry Rhodan - gibt sich die Ehre. Sie finden das Bildmaterial ab sofort in unserer Online-Galerie.

Damit nicht genug: Der Chefautor der gleichnamigen Romanserie, Robert Feldhoff, hat sich das Adventure kürzlich genauer angeschaut und ein Grußwort für alle Fans geschieben. Dieses wollen wir Ihnen - zumindest in Teilen - nicht vorenthalten:

»Als ich elf Jahre war, entwendete ich das erste PERRY RHODAN-Heft vom Nachttisch meines Vaters – und eine Leidenschaft war geboren, die mir bis heute geblieben ist. Als ich sechsundzwanzig war, spielte ich mein erstes Adventure-Game. Der Rechner dürfte ein Pentium 90 gewesen sein, die Auflösung 640 x 480 an einem rotstichigen Monitor, aber für mich sah es damals einfach klasse aus.

Eine Menge Zeit ist verstrichen: Aus dem PERRY RHODAN-Leser von damals wurde erst der Autor, dann der Chefautor der Serie. Und aus dem Computerspieler von damals wurde zwar nie ein Hardcore-Gamer, aber ein stets Begeisterter, der insbesondere zum Genre Adventure immer wieder greift – und bis heute manchen Tag, manche Woche mit Leidenschaft am Bildschirm hängt.

Heute verbinden sich also zwei Leidenschaften. PERRY RHODAN ist ein Adventure-Game geworden, und was für Eines! Ein Spiel, an dem ich Gott sei Dank beteiligt sein durfte.«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.