Phase-Change-Kühlung für ATI Radeon HD 4800 - Zusammenarbeit zwischen AMD und Thermaltake

Thermaltake und AMD haben eine Zusammenarbeit angekündigt, die das Xpressar-Kühlsystem von Thermaltake für die Nutzung von ATI Radeon HD 4800-Grafikkarten anpassen soll.

von Georg Wieselsberger,
02.01.2009 11:42 Uhr

Thermaltake und AMD haben eine Zusammenarbeit angekündigt, die das Xpressar-Kühlsystem von Thermaltake für die Nutzung von ATI Radeon HD 4800-Grafikkarten anpassen soll. Bisher ist Xpressar für Prozessoren gedacht. Sobald die gewünschte Modifikation gelungen ist, soll der Xpressar-Grafikkartenkühler auch kommerziell angeboten werden. Thermaltake geht davon aus, dass die Temperaturen im Vergleich zu Wasserkühlungen um 20 Grad gesenkt werden können.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...