Pillars of Eternity - Neue Patches ab sofort zunächst als Beta-Test

Wer in Zukunft schneller mit Update für Pillars of Eternity versorgt werden möchte, kann sich ab sofort für das Steam-Beta-Programm des Rollenspiels anmelden. Zukünftige Patches gibt es dann bereits in der Beta-Version. Allerdings auf eigene Gefahr,

von Tobias Ritter,
14.04.2015 08:51 Uhr

Patches für Pillars of Eternity gibt es ab sofort bereits vor ihrer eigentlichen Veröffentlichung als Beta-Version - auf eigene Gefahr.Patches für Pillars of Eternity gibt es ab sofort bereits vor ihrer eigentlichen Veröffentlichung als Beta-Version - auf eigene Gefahr.

Das Entwicklerstudio Obsidian Entertainment hat zwar bereits den einen oder anderen Patch für sein Old-School-Rollenspiel Pillars of Eternity veröffentlicht, allerdings ist den Entwicklern offensichtlich daran gelegen, den Update-Prozess für das Spiel weiter zu verbessern. Ab sofort gibt es die Aktualisierungen optional bereits vor ihrer finalen Veröffentlichung im Rahmen des Steam-Beta-Programms zum Antesten.

Interessierte Spieler können sich über die entsprechenden Steam-Einstellungen des Spiels für den Bezug der Beta-Updates anmelden. Allerdings warnt das Entwicklerteam davor, dass es durch instabile Patches zu Problemen kommen kann. Wer kein Risiko mit seinen Spielständen eingehen möchte, sollte deshalb lieber auf die finalen Pach-Versionen warten.

Derzeit prüft Obsidian Entertainment noch, ob sich die Verteilung von Beta-Patches auch über die Plattform GOG.com bewerkstelligen lässt. Weitere Details hierzu sollen demnächst folgen.

Pillars of Eternity - Test-Video zum Oldschool-Rollenspiel-Meisterwerk 9:36 Pillars of Eternity - Test-Video zum Oldschool-Rollenspiel-Meisterwerk

Pillars of Eternity - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...