Pirates of the Burning Sea - Entschädigung für Serverausfall

von Andre Linken,
30.03.2008 14:52 Uhr

Die stürmische See hat sich wieder beruhigt: Der Unmut der Fans von Pirates of the Burning Sea am Freitag war groß - immerhin waren die Server des Onlinespiels über mehrere Stunden nicht mehr erreichbar. Dies war den Entwickler von Flying Lab Softwar allem Anschein nach sehr unangenehm, so dass sie jetzt eine Entschädigungsaktion gestartet haben.

Jeder Spieler erhalten am Mittwoch, den 2. April, jeweils sechs Bücher, um für kurze Zeit (je zwei Stunden) sowohl die Menge an gewonnen Erfahrungspunkten als auch die Chance auf doppelte Beute zu erhöhen. Auf diese Weise soll die "verlorene" Spielzeit vom Freitag wieder ausgeglichen werden.

Im ungewöhnlichen Online-Rollenspiel Pirates of the Burning Sea sorgen Sie sich nicht nur um ein Alter Ego, sondern auch um bis zu vier Schiffe. Sie müssen nicht nur den Schwertkampf beherrschen, sondern auch schlau mit Ihrem Pott durch von Piraten verseuchte Gewässer manövrieren, Kanonenschläge befehligen und darauf achten, dass Ihnen die Planken nicht unterm Po weg geschossen werden oder Ihnen die Segel auf den Kopf plumpsen. Klasse! Die Landkämpfe sind dagegen eher öde.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen