Pirates of the Burning Sea - Free-2-Play-Start verschoben

Der Free-2-Play-Start des Online-Rollenspiels Pirates of the Burning Sea wurde auf nächste Woche verschoben.

von Andre Linken,
23.11.2010 16:00 Uhr

Ursprünglich sollte die Umstellung des Online-Rollenspiels Pirates of the Burning Sea auf ein Free-2-Play-Modell (kostenloses Spielen) bereits am 22. November 2010 erfolgen. Allerdings musste die Teams von Flying Lab Software und Sony Online Entertainment diesen Neustart kurzfristig verschieben.

Wie einer der Entwickler im offiziellen Forum erklärt hat, hätte man es sehr gerne gesehen, dass möglichst viele Spieler das verlängerte Wochenende - in den USA wird in dieser Woche Thanksgiving gefeiert - bereits im kostenlosen Pirates of the Burning Sea verbringen können. Allerdings war das Risiko zu hoch, eine fehlerhafte Version zu veröffentlichen, die dann für erboste Spieler sorgen würde. Da die Teams die Feiertage ebenfalls nicht arbeiten werden, wollte man solche Situationen vermeiden.

» Den Test von Pirates of the Burning Sea lesen

Daher wurde der Free-2-Play-Start auf die kommende Woche verschoben, ohne dass jedoch bisher ein konkreter Termin vorliegt.

Mehr Artikel, News und Infos rund um kostenlose Spiele finden Sie in unserer neuen Free2Play-Rubrik.

Pirates of the Burning Sea - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.