Pixel Privateers - Terraria-Macher kündigen »Loot-'em-up« an

Ein Squad-basiertes taktisches Rollenspiel, oder einfach »Loot-'em-up«, bezeichnen die Terraria-Entwickler von Re-Logic ihr neuestes Projekt Pixel Privateers. Das Spiel soll noch im ersten Quartal 2016 auf den Markt kommen.

von Tobias Ritter,
28.01.2016 16:55 Uhr

Pixel Privateers - Ankündigungstrailer zum neuen »Loot-'em-up« der Terraria-Macher 1:45 Pixel Privateers - Ankündigungstrailer zum neuen »Loot-'em-up« der Terraria-Macher

Pixel Privateers ist das neue Spiel der Terraria-Macher von Re-Logic. Der Spieler führt hier einen Trupp von Söldnern durch ein mysteriöses Wurmloch, um Technologien für diverse Auftraggeber zu suchen. Sinnigerweise ordnen die Entwickler ihr Spiel dem Genre der »Loot-'em-ups« zu. Es geht also wohl primär darum, Ausrüstung und Waffen für das eigene Söldner-Squad zu finden. Neben jeder Menge Loot sollen aber auch Tech- und Skill-Trees eine größere Rolle spielen. Außerdem gibt es verschiedene Fraktionen.

Die Entwicklung wird in Kooperation mit Quadro Delta durchgeführt, das Spielern vielleicht durch Pixel Piracy bekannt ist.

Einen konkreten Release-Termin für Pixel Pirateers gibt es noch nicht. Als Zeitraum ist bei Steam jedoch das erste Quartal 2016 angegeben. Spätestens im März 2016 dürfte es also soweit sein.

Pixel Privateers - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.