PIXELS - Tolles Render-Video mit Spieleklassikern

Die französische Agentur One More Production demonstriert ihre CGI-Fähigkeiten mit dem Render-Kurzfilm Pixels, der sich bei bekannten Spieleklassikern bedient.

von Christian Fritz Schneider,
08.04.2010 16:25 Uhr

Die französische Spezialeffekte-Agentur One More Production hat sich für ihr jüngstes Promo-Video namens Pixels von einigen Spieleklassikern wie Tetris, Donkey Kong und Frogger inspirieren lassen. Das Ergebnis ist ein beeindruckender Kurzfilm mit Realszenen, die im Nachhinein digital überarbeitet wurden. So wird New York City in dem Film von Donkey Kong überfallen, von den Space Invader-Raumschiffen bombardiert und in der U-Bahn treibt Pac-Man sein Unwesen. Nach und nach wird so die ganze Welt verpixelt.

Auf der offiziellen Webseite von One More Production finden Sie noch viel mehr Videos von dem Unternehmen, die ähnlich aufwendig gestaltet wurden. Die Pariser Firma bietet ihre Leistungen unter anderem für Werbefilme an.

» PIXELS von One More Production ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen