Planetary Annihilation - Kickstarter-Ziel erreicht

Die Crowdfunding-Aktion zum Echtzeitstrategiespiel Planetary Annihilation ist bereits 15 Tage vor dem Ende ein Erfolg. Das Ziel von 900.000 US-Dollar wurde erreicht. Insgesamt gibt es bereits über 20.000 Gönner des Projekts.

von Maximilian Walter,
30.08.2012 13:31 Uhr

Planetary Annihilation hat sich erfolgreich über Kickstarter finanziert. Planetary Annihilation hat sich erfolgreich über Kickstarter finanziert.

Die Kickstarter-Aktion zum Echtzeit-Strategiespiel Planetary Annihilation hat 15 Tage vor dem Ende ihr Ziel erreicht. Insgesamt sind bisher rund 950.000 US-Dollar zusammen gekommen. Dafür haben über 20.000 Gönner das Projekt unterstützt.

In einem Video bedanken sich die Programmierer von Uber Entertainment für die große Anteilnahme und versprechen, das Spiel jetzt noch größer und besser zu machen. Planetary Annihilation wird eine Neuauflage des Klassikers Total Annihilation von 1997. Geht es nach den Entwicklern, wird das Spiel das Echtzeit-Genre auf ein neues Level bringen. Planetary Annihilation kommt im Juli 2013 für PC, Mac und Linux-Systeme.

Danksagung der Entwickler 1:58 Danksagung der Entwickler


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.