PlanetSide 2 - Beta-Patches beheben Cert-Problem und Absturzfehler

Sony Computer Entertainment hat mehrere kleine Beta-Patches für den Free2Play-Online-Shooter PlanetSide 2 veröffentlicht. Diese beheben unter anderem ein Cert-Problem und Absturzfehler.

von Andre Linken,
12.11.2012 13:17 Uhr

Mehrre Hotfixes für die Beta-Version von PlanetSide 2 stehen bereit.Mehrre Hotfixes für die Beta-Version von PlanetSide 2 stehen bereit.

Das Team von Sony Computer Entertainment hatte vor kurzem die Beta-Server des Free2Play-Online-Shooters PlanetSide 2 abgeschaltet und innerhalb von einigen Stunden mehrere Patches beziehungsweise Hotfixes aufgespielt.

Der Grund: Mehrere Beta-Tester hatten über Probleme mit der Ingame-Währung Cert geklagt. Diese wurde entweder nicht korrekt berechnet oder fehlte plötzlich komplett. Außerdem gab es Bericht über diverse Absturzfehler, die mittlerweile ebenfalls behoben sein dürften.

Wie John Smedley von Sony Online Entertainment wenig später via Twitter bekanntgab, wisse der Entwickler von einigen anderen Problemen, die derzeit noch bestehen. Das Team arbeite bereits an deren Lösung, die im Rahmen eines Hotfix erscheinen werde.

PlanetSide 2 ist ein kostenlos spielbarer Multiplayer-Shooter mit gewaltigen Spielerzahlen. Auf den riesigen Maps können mehrere Hundert Spieler gleichzeitig antreten. Im MMO-Ego-Shooter kämpfen die Terranische Republik, das New Conglomerate und die Vanu Sovereignty gegeneinander um die Kontrolle über Sektoren und Ressourcen in einem persistenten Online-Krieg zu Fuß und in zahlreichen Fahr- und Flugzeugen.

PlanetSide 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen