Playboy: The Mansion - Entwickler zieht sich zurück

von GameStar Redaktion,
12.09.2005 11:08 Uhr

Nach Informationen der amerikanischen Kollegen von GameCloud ziehen sich die Entwickler von Playboy: The Mansion und MechWarrior 4: Mercenaries aus der Unterhaltungsbranche zurück. In Zukunft will sich das US-Studio um Software zur Mitarbeiterführung kümmern. Cyberlore hat im Zuge dieser Neuausrichtung bereits mehr als zwei Drittel seiner Mitarbeiter entlassen.

Auf die Veröffentlichung des geplanten Addons Playboy: The Mansion: Party Pack hat die Entlassungswelle laut Cyberlore allerdings keinen Einfluss, da die Entwicklung bereits weitgehend fertig gestellt sei.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen