PlayerUnknown's Battleground - Dreiste Kopie aus China mit Terminator-Lizenz

In China entsteht aktuell beim Entwickler NetEase ein offensichtlicher PUBG-Klon für mobile Geräte - mit Terminator-Lizenz.

von Manuel Fritsch,
10.08.2017 17:52 Uhr

PUBG mit Terminator-Lizenz? In China erscheint diese Tage ein sehr ähnliches Spiel mit den Kampfrobotern für mobile Geräte.PUBG mit Terminator-Lizenz? In China erscheint diese Tage ein sehr ähnliches Spiel mit den Kampfrobotern für mobile Geräte.

Mit dem riesigen Erfolg des Battle-Royal-Shooters PlayerUnknown's Battleground war es ja nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Trittbrettfahrer ein Stück vom großen Kuchen abhaben wollen. In China entsteht aktuell ein, sagen wir, SEHR nah angelehnter Klon des Spiels - aber immerhin mit der offiziellen Terminator-Lizenz beim Entwickler NetEase.

Der Videospiel-Analyst Daniel Ahmad postete erste Screenshots des Mobile-Titels auf Twitter:

Die Menus, der grafische Stil - auch einzelne Kleidungsstücke und die gesamte Aufmachung sind eine mehr als eindeutige Kopie der Assets aus PUBG. Allerdings ist unklar, ob auch das Spielkonzept ähnlich ablaufen wird. Das Spiel soll Platz für bis zu 48 Spieler gleichzeitig auf den Karten bieten, aber ob diese auch wie im großen Vorbild über einer Insel abgeworfen werden und was das alles mit den James-Cameron-Filmen zu tun haben soll? Wir wissen es nicht. Kämpfen die Blechmaschinen um die letzte Steckdose in der Mitte der Map? Muss man NPCs nackt nach Lederjacken abscannen?

Mehr zum Thema: Playerunknown's Battlegrounds - First-Person-Server jetzt in allen Spielmodi & Regionen

Ob es das Spiel in den Westen schafft, ist bisher nicht bekannt, wir halten zum jetzigen Zeitpunkt - allein aus offensichtlichen Copyright-Gründen - einen Release in Deutschland für nicht sehr wahrscheinlich.

Playerunknown's Battlegrounds - Video: Hupen-Terror & Server-Lags 2:00 Playerunknown's Battlegrounds - Video: Hupen-Terror & Server-Lags


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.