Playerunknown's Battlegrounds - Nächstes Monats-Update bringt neues Fahrzeug

In Playerunknown's Battlegrounds darf demnächst auch ohne Beiwagen Motorrad gefahren werden. Zwei erste Gameplay-Clips zeigen das Handling des neuen Fahrzeugs.

von Tobias Ritter,
23.05.2017 10:41 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds bekommt ein neues Fahrzeuge: Mit dem kommenden Monats-Patch wird ein Motorrad in die Spielwelt implementiert - diesmal ohne Beiwagen.Playerunknown's Battlegrounds bekommt ein neues Fahrzeuge: Mit dem kommenden Monats-Patch wird ein Motorrad in die Spielwelt implementiert - diesmal ohne Beiwagen.

Spieler von Playerunknown's Battlegrounds dürfen sich diese Woche auf ein neues Fahrzeug freuen: Neben dem schallgedämpften Scharfschützengewehr WSS Wintores findet mit dem für Donnerstag, den 25. Mai 2017, geplanten Monats-Patch auch ein Motorrad seinen Weg in das Spiel.

Anders als beim letzten neu implementierten Vehikel handelt es sich diesmal allerdings um eine Variante ohne Beiwagen. Einen ersten Vorgeschmack auf das Fahrverhalten geben zwei bei Twitter veröffentlichte Gameplay-Videos:

Erstmals ausprobieren lassen wird sich das (übrigens in der Luft leicht steuerbare) Motorrad bereits am Mittwoch. Der Patch wird im Laufe des Vormittags auf die Testserver von Playerunknown's Battlegrounds aufgespielt. Die kompletten Patchnotes für das Update folgen heute im Laufe des Tages.

Auch interessant: Nächster PUBG-Patch behebt Zielprobleme beim 4x-Scope

Playerunknown's Battlegrounds - Fazit-Video: Der neue Battle-Royale-Hit 9:09 Playerunknown's Battlegrounds - Fazit-Video: Der neue Battle-Royale-Hit

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...