Playerunknown's Battlegrounds - Parkour- & Kletter-Animationen erstmals in Aktion

Playerunknown's Battlegrounds bekommt bald Animationen zum Überwinden von Hindernissen spendiert. Per Twitter geben die Entwickler einen ersten Einblick, wie das aussehen wird.

von Philipp Elsner,
29.05.2017 13:42 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds wird um neue Animationen erweitert - am wichtigsten dabei ist die neue Kletter-Funktion.Playerunknown's Battlegrounds wird um neue Animationen erweitert - am wichtigsten dabei ist die neue Kletter-Funktion.

Das extrem beliebte Playerunknown's Battlegrounds wird mit den nächsten Updates um viele neue Animationen erweitert.

Konkret in Entwicklung befinden sich z.B. Nahkampf-Takedowns, Trink- und Heilungsanimationen und eine Kletter-Mechanik. Wie diese aussieht, zeigen die Entwickler jetzt erstmals via Twitter.

Niedrigere Hindernisse werden wie beim Parkour mit einem dynamischen Sprung überwunden, an höheren Mauern und ähnlichem zieht sich die Spielfigur hoch und klettert darüber:

Die neue Vault-Mechanik erweitert das Bewegungs-Repertoire enorm und macht erhöhte Bereiche leichter zugänglich. Bislang waren lediglich eher hölzerne Sprünge möglich und man blieb häufig auch an niedrigen Zäunen hängen.

Die Entwickler zeigen ihre Fortschritte, neue Features sowie Motion-Capturing-Aufnahmen gerne bei Twitter in kleinen Behind-the-Scenes-Häppchen. Neben neuen Waffen, Fahrzeugen, Animationen und Performance-Optimierung, stehen aber auch einige Großprojekte auf der Agenda.

So entstehen bereits zwei neue Maps für Playerunknown's Battlegrounds und der Erfinder denkt sogar offen über eine Story-Kampagne nach.

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.