Playerunknown's Battlegrounds - Rangliste wird am Mittwoch zurückgesetzt

Wie bereits im Vorfeld angekündigt werden die regionalen Ranglisten in Playerunknown's Battlegrounds zum 1. Juni 2017 zurückgesetzt. Ab dann wird es monatlich einen Leaderboard Wipe geben.

von Tobias Ritter,
30.05.2017 12:06 Uhr

Für Spieler von Playerunknown’s Battlegrounds geht es im Juni in eine neue Runde: Die Bestenlisten werden zum Monatswechsel zurückgesetzt.Für Spieler von Playerunknown’s Battlegrounds geht es im Juni in eine neue Runde: Die Bestenlisten werden zum Monatswechsel zurückgesetzt.

Die Bestenlisten in Playerunknown's Battlegrounds werden zum ersten Mal zurückgesetzt: Am 31. Mai 2017 um 10:00 Uhr löscht Bluehole Studio alle bisher gesammelten Statistiken der einzelnen Accounts. Mit den komplett zurückgesetzten Daten geht es dann am 1. Juni 2017 ab 9:00 Uhr in eine neue Runde.

Dass die Leaderboards im Spiel regelmäßig zurückgesetzt werden würden, hatten die Entwickler bereits im Vorfeld angekündigt. Aktuell ist ein monatlicher Wipe der Rangliste geplant. Ob es am Ende jeder Runde Belohnungen für die jeweils Bestplatzierten geben wird, ist allerdings noch offen.

Ihre bisher gesammelten und erspielten kosmetischen Gegenstände und Kleidungsstücke dürfen die Spieler übrigens behalten. Die werden erst zum finalen Release von Playerunknown's Battlegrounds wieder gelöscht. Momentan befindet sich der Battle-Royale-Shooter noch in der Early-Access-Phase.

Kurioser Controller: Playerunknown's Battlegrounds mit Mixer gespielt

Playerunknown's Battlegrounds - Fazit-Video: Der neue Battle-Royale-Hit 9:09 Playerunknown's Battlegrounds - Fazit-Video: Der neue Battle-Royale-Hit

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...