Playerunknown's Battlegrounds - Test-Patch der PC-Version 1.0 mit Vaulting System verspätet sich

Das Vaulting- und Kletter-System aus Playerunknown's Battlegrounds lässt weiterhin auf sich warten. Der Release der PC-Version 1.0 von PUBG auf den Test-Servern wird verschoben.

von Michael Herold,
02.11.2017 14:33 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds - Gameplay-Video zeigt Klettersystem, Wettereffekte und mehr 1:13 Playerunknown's Battlegrounds - Gameplay-Video zeigt Klettersystem, Wettereffekte und mehr

Seit Monaten kündigen die Entwickler von Bluehole neue Kletter- und Sprung-Animationen für den Battle-Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds an. Diese Woche hätte das sogenannte Vaulting-System gemeinsam mit der PC-Version 1.0 endlich auf die offiziellen Test-Server gespielt werden sollen, doch daraus wird erstmal nichts.

Wie die Entwickler per Twitter bekannt gegeben haben, muss der Testlauf verschoben werden. Offenbar laufen die Testserver aktuell noch nicht stabil genug, um den absehbaren Ansturm auf die erstmals spielbare Version 1.0 von PUBG auszuhalten.

Ein neues Release-Datum für den Test-Patch nennt Bluehole vorerst nicht. Die Verspätung des Patches ist insbesondere deshalb ungünstig, da es sich bei der Umstellung auf Version 1.0 um das bislang größte Update für PUBG handelt.

Deshalb sollte es so lange auf den Testservern Probe gezockt werden wie möglich, damit es bis zum geplanten Launch noch vor Ende des Jahres auch wirklich einwandfrei läuft. Und die Zeit drängt: Die Konsolenversion erscheint bereits am 12. Dezember für Xbox One.

Passend dazu: PUBG-Entwickler sehen Vaulting System als Game-Changer

Änderungen der Release-Version 1.0 von PUBG

Durch die Umstellung auf die Version 1.0 sollen sich in Battlegrounds vor allem vier Aspekte ändern:

  • Client- und Server-Optimierung
  • Vaulting (Springen & Klettern)
  • Fahrverhalten der Vehikel
  • Überarbeitung der Ballistik

Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Artikel mit allen Details zu den Test-Server-Inhalten. Die ausführlichen Patch Notes von Version 1.0 will Bluehole in Kürze bekannt geben. In späteren Testläufen soll außerdem erstmals die neue Wüsten-Map von PUBG spielbar sein.

Mehr zu PUBG: Battlegrounds soll in China verboten werden

Playerunknown's Battlegrounds - Gamescom-Video: Warum sind die Entwickler im Schock? 10:30 Playerunknown's Battlegrounds - Gamescom-Video: Warum sind die Entwickler im Schock?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.