PlayerUnknown's Battlegrounds - Week 5 Update ist live, neues (altes) Loot-Balancing

Auch für die regulären Server von PlayerUnknown's Battlegrounds ist das Week 5 Update jetzt verfügbar. Unter anderem wird das Loot-Balancing auf das Niveau von vor dem ersten Monats-Patch zurückgesetzt.

von Tobias Ritter,
27.04.2017 13:14 Uhr

PlayerUnknown's Battlegrounds hat ein weiteres Wochen-Update erhalten. Es gibt Anpassungen am Loot-Balancing und einige Fehlerbehebungen.PlayerUnknown's Battlegrounds hat ein weiteres Wochen-Update erhalten. Es gibt Anpassungen am Loot-Balancing und einige Fehlerbehebungen.

Die regulären Server von PlayerUnknown's Battlegrounds wurden heute Vormittag auf eine neue Version aktualisiert: Bluehole Studio hat das Week 5 Update um 10:00 Uhr aufgespielt und den Battle-Royale-Shooter dazu für knapp eine Stunde vom Netz genommen.

Die Aktualisierung wurde zuvor auf dem vergangene Woche eingerichteten Testserver zu PlayerUnknown's Battlegrounds appliziert und einen Tag lang unter Normalbedingungen geprüft. Technische Fehler oder Abstürze wurden offenbar nicht mehr entdeckt, so dass heute die Freigabe für die reguläre Spielversion erfolgte.

Loot-Änderungen zurückgenommen

Die Aktualisierung setzt unter anderem die umstrittenen Loot-Anpassungen aus dem ersten Monats-Update wieder zurück. Offenbar handelte es sich dabei um einen Bug. Kritik gab es insbesondere an der Rarität essentieller Waffen und des Zubehörs. Die Entwickler behalten sich jedoch vor, in nächster Zeit Änderungen am Loot-Balancing vorzunehmen.

Patch Notes für das Week 5 Update

Neben dem Loot-Balancing ändern sich mit dem Wochen-Patch noch weitere Dinge in PlayerUnknown's Battlegrounds. Die offiziellen Patch Notes im Überblick:

Client-Performance-Verbesserungen

  • Verringerung des FPS-Drop beim Abfeuern einer Waffe oder Fahren eines Vehikels

Gameplay

  • Item-Spawn-Balance zurückgesetzt
  • Schaden beim Herunterfallen von einem sich überschlagenden Motorrad reduziert

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den sich eine Tür in Richtung des Spielers öffnete
  • Fehler behoben, durch den es fehlerhafte Lichtgebung beim 2x-Visier gab
  • Fehler behoben, durch den Loot nicht im Inventar auftauchte, nachdem der Charakter den Gegenstand aufgehoben hatte
  • Fehler behoben, durch den Armbrust-Zubehör nicht nicht richtig angezeigt wurde
  • Fehler behoben, durch den der Sound stotterte

Für die kommende Woche ist übrigens nicht mit einem neuen Patch zu rechnen. Das Entwicklerteam geht die kommenden Tage erst einmal kollektiv in den Urlaub.

Deutsche Streamer mit dabei: Charity-Turnier für PlayerUnknown's Battlegrounds angekündigt

PlayerUnkown's Battlegrounds - Das Monat 1-Update im Vergleich zur Vorversion 2:26 PlayerUnkown's Battlegrounds - Das Monat 1-Update im Vergleich zur Vorversion

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...