Playerunknown's Battlegrounds - Early Access Week 8 Testserver-Update, Patch Notes

PlayerUnknown's Battlegrounds bekommt einen weiteren Wochhen-Patch. Nach zwei Wochen Update-Pause stehen einige Fehlerbehebungen und Performance-Optimierungen an.

von Tobias Ritter,
15.05.2017 10:03 Uhr

Das Early Access Week 8 Update für PlayerUnknown's Battlegrounds steht in den Startlöchern. Auf dem Testserver kann es bereits ausprobiert werden. Das Early Access Week 8 Update für PlayerUnknown's Battlegrounds steht in den Startlöchern. Auf dem Testserver kann es bereits ausprobiert werden.

Die letzten zwei Wochen mussten Spieler von PlayerUnknown's Battlegrounds aus unterschiedlichen Gründen auf die eigentlich fest eingeplanten Wochen-Patches für den Battle-Royale-Shooter verzichten. Diese Woche ist es nun wieder soweit: Ein neuer Patch steht zur Veröffentlichung bereit.

Die Aktualisierung ist auf dem Test-Server des Spiels bereits verfügbar. Auf die Live-Server soll das Early Access Week 8 Update am Dienstag, den 16. Mai 2017 aufgespielt werden - und zwar um 10:00 Uhr in der Früh. Erfahrungsgemäß geht PlayerUnknown's Battleground dazu mindestens eine Stunde vom Netz.

Patch Notes zum Early Access Week 8 Update

Client-Performance-Verbesserungen

  • leichte Verbesserung der Framedrops beim Fahren von Vehikeln

Anti Cheat

  • um Lag-Switches als Cheats zu unterbinden, werden Charaktere nun eingefroren und können sich nicht mehr bewegen, umdrehen und angreifen, wenn der Ping des Spielers einen bestimmten Wert übersteigt
  • es wird nicht länger möglich sein, die Darstellung von Gras und Blattwerk in der Spielwelt durch Anpassungen an der .ini-Datei zu unterbinden

Custom Games

  • Sound-Probleme bei zu vielen Vehikeln in einem Bereich behoben

Bug Fixes

  • Bug teilweise behoben, durch den Charaktere in verschiedenen Objekten der Spielwelt feststecken blieben
  • Bug teilweise behoben, durch den der Spielclient eingefroren ist
  • Bug behoben, durch den das Fadenkreuz im No-UI-Modus trotzdem angezeigt wurde
  • Flashbangs temporär aus dem Spiel entfernt, da die zu Abstürzen und Einfrierungen der Spielclients führten

Als nächstes steht dann voraussichtlich die Veröffentlichung eines zweiten Monats-Patches an. Geplant sind unter anderem neue Animationen und eine neue Waffe.

Auch interessant: Erste Details zu den neuen Maps für PlayerUnknown's Battlegrounds

Playerunknown's Battlegrounds - Fazit-Video: Der neue Battle-Royale-Hit Playerunknown's Battlegrounds - Fazit-Video: Der neue Battle-Royale-Hit

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...