PlayStation 3 - CPU-Lizenz für Militär und Medizin

von Roland Austinat,
30.06.2005 23:50 Uhr

Nachdem Apple die hauseigenen Computer zukünftig nicht mit dem Cell-Chip, sondern mit CPUs aus dem Hause Intel ausrüsten will, können Cell-Entwickler Sony und IBM jetzt einen ersten Erfolg verbuchen. Die amerikanische Firma Mercury Computer Systems hat eine Lizenz für das Herz der PlayStation 3 erworben und will zukünftig integrierte Computersysteme für Militär und Medizin damit ausstatten. Nach einer Pressemitteilung von Mercury Computer Systems sollen damit neue Geräte für die Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie, die Erdbebenforschung und die Telekommunikationsbranche entstehen. Außerdem geplant: neuartige medizinische Scanner, die von der Rechenleistung des Cell-Chips profitieren und so Krankheiten früher erkennen sollen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...