PlayStation 4 - Rote LEDs sollen vor Überhitzung warnen

Einem aktuell im Internet kursierenden Foto zufolge wird die PlayStation 4 wohl über eine Warn-Funktion bei Überhitzung verfügen: Wird es im Inneren des Gehäuses zu warm, blinken an der Außenseite rote Warn-LEDs auf.

von Tobias Ritter,
15.10.2013 16:38 Uhr

Die PlayStation 4 wird wohl über eine Funktion verfügen, die durch rote LEDs vor einer Überhitzung der Konsole warnen.Die PlayStation 4 wird wohl über eine Funktion verfügen, die durch rote LEDs vor einer Überhitzung der Konsole warnen.

Auf der englischsprachigen Webseite videogamescene.com ist ein neues Foto der kommenden PlayStation 4 aufgetaucht, das anscheinend eine Funktion zeigt, die vor einer Überhitzung der Konsole warnt: Am äußeren Gehäuse des PlayStation-3-Nachfolgers sind einige rote LEDs angebracht, die offenbar aufleuchten, sobald die Hitzeentwicklung innerhalb des Geräts zu stark wird.

Aufgenommen wurde das Bild während einer Präsentation der Konsole in Spanien. In Anlehnung an den »Red Ring of Death« der Xbox 360 fiel diesbezüglich bereits der spöttische Name »Red Line of Death« - allerdings dürfte wohl davon auszugehen sein, dass die Warnanzeige aufleuchtete, bevor die Konsole endgültig ihren Geist aufgibt. Shuhei Yoshida bestritt zudem via twitter.com, dass es den Terminus tatsächlich gibt.

Zusätzlich soll zudem auf dem Bildschirm eine Benachrichtigung bezüglich der Überhitzung auftauchen.

Normalerweise leuchten an der Stelle der roten Warn-LEDs beim Betrieb der PlayStation 4 blaue LEDs.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen