PlayStation 4 - Sony verspricht »erhebliche Rabatte« für Käufer von PS3-Versionen (Update: Kosten bekannt)

Wie Sony zur gamescom bekannt gab, sollen Käufer von PS3-Spielen wie zum Beispiel Assassin’s Creed 4 »erhebliche Rabatte« auf deren PS4-Versionen erhalten. Im Falle von Call of Duty: Ghosts würden 10 Euro zu Buche schlagen.

von Tobias Münster,
22.08.2013 08:30 Uhr

gamescom: Sony-Pressekonferenz - Fazit zu Sonys Show rund um PlayStation 4, Vita und mehr 3:04 gamescom: Sony-Pressekonferenz - Fazit zu Sonys Show rund um PlayStation 4, Vita und mehr

Update (21. August 2013): Mittlerweile gab Publisher Activision die Höhe des Betrages bekannt, der beim Upgrade der PS3- auf die PS4-Version des Shooters Call of Duty: Ghosts fällig wird: 10 Euro werden es sein, wie joystiq.com berichtet. Es ist davon auszugehen, dass sich dieser Preis für alle berücksichtigen Spiele in ähnlichen Regionen bewegt - offiziell geäußert haben sich bisher aber weder Sony noch die anderen Publisher.

Originalmeldung: Im Zuge seiner Pressekonferenz auf der gamescom gab der Hersteller Sony bekannt, Spielern »erhebliche Rabatte« auf den Download-Kauf von PlayStation-4-Titeln zu bieten, die bereits deren PlayStation-3-Version erworben haben. Wie hoch die Preisnachlässe genau ausfallen, verrät der Konzern aber noch nicht. Das Angebot gelte dann nur für »einen begrenzten Zeitraum« nach dem Release der PlayStation-4-Fassungen.

Als Beispiele dafür führt Sony Assassin's Creed 4: Black Flag, Watch Dogs und Call of Duty: Ghosts an, die alle für die PlayStation 3 sowie die PlayStation 4 erscheinen.

Spiele für die Playstation 4 - Diese Titel sind für die PS4 angekündigt ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...