Playstation 5 und Xbox Two - Ex-Microsoft-Manager spricht über nächte Konsolengeneration

Microsofts ehemaliger Xbox-Manager Robbie Bach ist sich sicher, dass es noch eine nächste Konsolengeneration geben wird. Wie die PlayStation 5 und die Xbox Two am Ende aussehen werden, müsse sich aber erst noch zeigen.

von Tobias Ritter,
10.09.2015 13:43 Uhr

Die PlayStation 4 und die Xbox One werden definitiv noch Nachfolger erhalten. Dessen ist sich der ehemalige Microsoft-Manager Robbie Bach sicher.Die PlayStation 4 und die Xbox One werden definitiv noch Nachfolger erhalten. Dessen ist sich der ehemalige Microsoft-Manager Robbie Bach sicher.

Totgesagt werden die klassischen Konsolen-Systeme immer wieder. Doch bisher haben sich die diversen Prophezeiungen noch nicht erfüllt. Und geht es nach Robbie Bach, dem früheren Xbox-Chef bei Microsoft, wird das auch in der nächsten Hardware-Generation nicht der Fall sein.

Es werde definitiv eine Xbox Two und eine PlayStation 5 geben, so Bach im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite GeekWire.

"Ich denke, dass es noch eine weitere Generation geben wird. Wie die Konsolen dann aussehen werden, ist aber eine interessante Frage. Wird es noch physische Medien geben? Vielleicht nicht. Aber wie sieht das dann aus? Ist es nur eine Gaming-Konsole oder mehr? "

Insbesondere Apple TV könne einen größeren Einfluss auf die kommende Konsolengeneration haben, so Bach. Man müsse abwarten, wie sich die Inhalte auf die Xbox One und die PlayStation 4 auf der einen und Apple TV auf der anderen Seite verteilten. Anschließend müssten sich die Design-Teams dann mit all diesen Fragen auseinandersetzen.

"Bei der nächsten Generation werden die Karten neu gemischt."


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen