Playstation Now - Streamingdienst nur noch für PC und PS4 verfügbar

Zum fünften Geburtstag der PS Vita beendet Sony den Support für PlayStation Now auf PS3, PS Vita und weiteren Geräten wie Playstation TV. In Zukunft wird der Dienst nur noch für den PC und die PS4 zur Verfügung stehen.

von Manuel Fritsch, Linda Sprenger,
16.02.2017 17:19 Uhr

Sony konzentriert sich beim Streamingdienst PlayStation Now in Zukunft komplett auf die PS4. Der Support für ältere Geräte wird eingestellt.Sony konzentriert sich beim Streamingdienst PlayStation Now in Zukunft komplett auf die PS4. Der Support für ältere Geräte wird eingestellt.

2014 stellte Sony unter dem Namen PlayStation Now einen Cloud-basierten Streaming-Dienst vor, der es Spielern erlauben sollte, ältere Titel auf PS4, PS3, PS Vita, Playstation TV sowie ausgewählten Fernsehern und Blu-ray-Playern zu streamen. PlayStation Now läuft in Deutschland seit vergangenem Jahr in der Beta-Phase. Nun gibt Sony im offiziellen PlayStation Blog bekannt, den Dienst »nach sorgfältiger Überlegung« auf den meisten der oben genannten Systeme nicht mehr anbieten zu wollen.

Mehr zum Thema: PS Now für PC - Diese Spiele für die Playstation 3 sollte man nachholen

Stattdessen will sich Sony auf die beiden Plattformen PS4 und PC konzentrieren, auf denen PlayStation Now in Zukunft weiterhin verfügbar sein soll. Damit wolle Sony einen besseren Support gewährleisten. In der Cloud abgelegte Speicherstände sollen auf PS4 und PC weiterhin abrufbar sein.

Am 15. August 2017 wird PlayStation Now nicht mehr auf folgenden Geräten angeboten:

  • PS3
  • PS Vita und PlayStation TV
  • Alle Sony Bravia TV-Modelle aus den Jahren 2013, 2014 & 2015 (Modelle aus dem Jahr 2016 werden bereits ab dem 1. April 2017 nicht mehr unterstützt)
  • Alle Sony Blu-ray-Player-Modelle
  • Alle Samsung TV-Modelle

Ab dem 15. März 2017 können Sie sich nicht mehr auf den betroffenen Geräten für PlayStation Now registrieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen