PlayStation - Optimus-Prime-Replika angekündigt

Der japanische Hersteller Takara Tomy bringt 2015 eine Optimus-Prime-Figur in den Handel, die sich in eine PSOne-Replika verwandeln kann.

von Tobias Ritter,
28.07.2014 15:40 Uhr

 Der japanische Hersteller Takara Tomy bringt demnächst eine Figur in Form des Transformers Optimus Prime in den Handel, die in eine PlayStation-Attrappe verwandelt werden kann. Der japanische Hersteller Takara Tomy bringt demnächst eine Figur in Form des Transformers Optimus Prime in den Handel, die in eine PlayStation-Attrappe verwandelt werden kann.

Im kommenden Jahr feiert die erste PlayStation-Konsole von Sony ihren bereits 20. Geburtstag. Und in die Feierlichkeiten zum Jubiläum bringt sich dieses Mal auch der japanische Hersteller Takara Tomy mit ein: Er wird eine eigens dazu produzierte Figur in Form des Transformers Optimus Prime auf den Markt bringen, die auch gleichzeitig eine PlayStation-Attrappe darstellt.

Der Clou an der Sache: Die Konsole im Design des Autobots-Anführers lässt sich tatsächlich transformieren - und zwar in die Form der auch PSOne genannten Ur-PlayStation. Eine hübsche Erweiterung fürs Sammler-Regal also für alle, die gleichzeitig etwas mit der Marke Transformers und mit der PlayStation von Sony anfangen können.

Einziger Haken an der Sache: PlayStation-Spiele lassen sich auf der vermeintlichen »Konsole« leider nicht abspielen.

Der PSOne-Optimus-Prime ist übrigens nicht die erste Konsole, der Takara Tomy ein Tansformers-Cross-Over spendiert. Zuletzt gab es bereits einen Megatron, der sich in eine MegaDrive-Replika verwandeln konnte.

So sieht Optimus Prime in »getarnter« Form aus: Wie eine PSOne. So sieht Optimus Prime in »getarnter« Form aus: Wie eine PSOne.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen