Playstation-Stopp

von GameStar Redaktion,
15.06.2000 09:47 Uhr

Nicht besonders begeistert zeigte sich Sony heute über eine Meldung, die das Playstation-Magazin PSM gestern auf seiner Internetseite veröffentlichte: Angeblich sollten alle bislang in Japan ausgelieferten Playstation 2 Konsolen zurückgerufen werden. Aufgrund dessen müsse Sony auch den für Oktober geplanten Termin für den Verkaufsstart der Playstation 2 in den USA und Europa zurückziehen. Die Quelle ist eine angebliche Pressekonferenz mit Ken Kutaregi, dem Präsidenten von Sony Computer Entertainment. Dieser Aprilscherz im Juni ist für manche natürlich nicht aus der Luft gegriffen, da es tatsächlich diverse Probleme mit der neuen Konsole gab. Deswegen entwickelte sich auch eine ziemliche Aufregung im Internet. Sonys Pressesprecher hatten einiges zu tun, das Missverständnis aus der Welt zu räumen.
(fm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen