PlayStation Store - Redesign noch diesen Monat

Sony stellte auf einer Pressekonferenz in London seinen überarbeiteten PlayStation-Store vor. Er soll am 17. Oktober online gehen.

von Tony Strobach,
12.10.2012 12:10 Uhr

Der Playstation Store galt lange als nicht besonders übersichtlich und benutzerfreundlich. Am 17. Oktober soll sich das jetzt ändern, Sony hat seinen Online-Store einmal runderneuert. Spiele, Filme und TV-Inhalte werden jetzt nach Kategorien geordnet gleich auf den Hauptseiten gezeigt. Außerdem sind die Hauptseiten jetzt mehr »visuell orientiert« und sollen neue Inhalte besser hervorheben.

Auch im Hintergrund hat sich etwas getan – Sony verwendet jetzt ein sogenanntes »Hero-Theme«. Dadurch ist der Hintergrund auf vielen Seiten nicht mehr blau, sondern zeigt eine bekannte Figur aus diversen Spielen – wie etwa einen Fußballspieler aus FIFA 13.

Verbessert wurden auch Filter und die Suchfunktion. Letztere bringt jetzt eine »intelligente« Liste, die mit jedem neu eigegebenen Buchstaben kürzer wird. Außerdem kann die Suche jetzt auch mit Abkürzungen und Schreibfehlern umgehen. Sony will an der Suchfunktion in den nächsten Monaten noch weiter feilen.

Um schneller an geeignete Titel für die eigene Plattform zu kommen hat Sony außerdem die Kataloge für PlayStation-3-Inhalte und PSP-Inhalte getrennt. Die Suche wird aber weiterhin Ergebnisse zu allen Plattformen liefern.

Der Store ist zukünftig an die jeweilige Größe und Auflösung des Bildschirms angepasst. Auf großen Full-HD-Geräten nutzt der Store jetzt den ganzen Bildschirm und skaliert für kleinere Fernseher entsprechend herunter.

Ein paar erste, visuelle Eindrücke:

Quelle: vg247.com


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen