Playstation VR - Läuft mit inoffizieller Software auch mit SteamVR-Spielen

Das eigentlich nur für die Playstation 4 gedachte Playstation VR kann jetzt mit einer inoffiziellen Software auch auf dem PC als Virtual-Reality-Headset für SteamVR verwendet werden. Es gibt allerdings noch einige Einschränkungen.

von Georg Wieselsberger,
12.12.2016 14:34 Uhr

Das PSVR funktioniert nun auch mit SteamVR-Spielen auf dem PC.Das PSVR funktioniert nun auch mit SteamVR-Spielen auf dem PC.

Schon direkt nach der Veröffentlichung von Playstation VR wurde das Virtual-Reality-Headset für die Playstation 4 auch ein PCs angeschlossen, um zu sehen ob und wie das Headset hier funktioniert. Zunächst war zwar nur der Einsatz als virtueller Großbildschirm möglich, doch schon zum damaligen Zeitpunkt hatten diverse Entwickler angekündigt, auch die VR-Funktionen für den PC freischalten zu wollen.

SteamVR funktioniert nun mit dem PSVR

Auf der Webseite TrinusVirtualReality wurde nun eine frühe Version einer Software veröffentlicht, die genau dieses Ziel erreicht, auch wenn es noch einige Einschränkungen gibt. Virtual-Reality-Spiele, die über SteamVR laufen, werden durch die Software nun auf dem PSVR unterstützt. Allerdings funktioniert bislang nur das Headtracking, während VR-Controller wie die des HTC Vive oder die neuen Touch-Controller für die Oculus Rift noch nicht erkannt werden. Es bleibt also aktuell nur die Steuerung über ein Gamepad. Außerdem ist die Wiedergabe von VR-Spielen zumindest aktuell auf eine maximale Refresh-Rate von 60 Hz beschränkt, was empfindliche Spieler vielleicht als störend empfinden könnten.

TrinusVR als Vorschau-Version

Trotzdem bietet die Software von TrinusVR, die die Entwickler ausdrücklich nur als Vorschau-Version bezeichnen, schon jetzt eine interessante Möglichkeit, Virtual Reality auf dem PC auszuprobieren - zumindest, wenn ein Playstation VR in Reichweite ist und der Spiele-PC die Grundvoraussetzungen in Sachen Leistung erfüllt. Außerdem ist auch ein USB-3.0-Anschluss notwendig. Das YouTube-Video im Anschluss zeigt, wie SteamVR-Spiele mit der Playstation VR und der Software von TrinusVR zum Laufen gebracht werden.

Quelle: TrinusVirtualReality


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...