PlayStation 4 - Sony schaltet Werbung in Europa für 2013-Release

Offiziell hat Sony noch kein entsprechendes Statement abgegeben. Trotzdem schaltet das Unternehmen in Europa bereits Werbung für die PlayStation 4 und spricht darin von einer Veröffentlichung noch in diesem Jahr.

von Sebastian Klix,
26.05.2013 13:42 Uhr

PlayStation 4-Werbung in einem britischen Magazin deutet einen Europa-Release noch 2013 an.PlayStation 4-Werbung in einem britischen Magazin deutet einen Europa-Release noch 2013 an.

Wer gestern das Champions League-Finale Bayern : Dortmund im Fernsehen verfolgt hat, dem dürfte vielleicht eine recht auffällige Bandenwerbung ins Auge gesprungen sein: »PlayStation 4 coming 2013« stand regelmäßig praktisch um das ganze Spielfeld herum.

Nun, 2013 kommt Sonys nächste Konsolen-Generation auf jeden Fall, zumindest in den USA und Heimatland Japan. Für Europa wollte das Unternehmen aber bisher keinen gleichzeitigen Starttermin garantieren. Hierzulande könnte es also auch erst 2014 werden. Allerdings ist die Champions League weder besonders amerikanisch, geschweige denn japanisch.

Doch bei der Bandenwerbung blieb es nicht. Auch in einigen Ladengeschäften in Europa hat Sony bereits begonnen, die Werbetrommel zu rühren und »PlayStation 4 coming 2013«-Pappaufsteller zu platzieren. Erst vor wenigen Tagen tauchten bereits die ersten, entsprechende Werbeanzeigen, zumindest in britischen Zeitungen auf. Damit liegt ein 2013-Release wenigstens im Vereinigten Königreich durchaus recht nahe. Dabei allein wird es Sony nur (hoffentlich) nicht belassen, denn bei dem regen Import/Export-Treiben in der Europäischen Union könnten einem die britischen Spieler dann jetzt schon Leid tun.

Allerdings wäre eine gleichzeitige Veröffentlichung eine Premiere in der Geschichte der PlayStation. Vielleicht aber hat Sony doch auch einfach nur spitz gekriegt, dass auch viele Europäer im Dezember Weihnachten feiern.


Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.