PlayStation 4 - Dynasty-Warriors-Entwickler: »Der Share-Button wird das Gaming als solches verändern«

Geht es nach Atsushi Miyauchi, dem zuständigen Director hinter der Dynasty Warriors-Reihe, dann wird der Share-Button der PlayStation 4 das Gaming verändern.

von Andre Linken,
31.07.2013 15:49 Uhr

Der Share-Button auf dem PS4-Controller wird laut Miyauchi einiges bewegen.Der Share-Button auf dem PS4-Controller wird laut Miyauchi einiges bewegen.

Es wäre sicherlich vermessen zu behaupten, dass die Dynasty Warriors-Reihe beziehungsweise die Projekte der japanischen Schmiede Omega Force an sich in den vergangenen Jahren durch neue Ideen oder gar Innovationen aus der Masse stachen.

Doch trotz der zahlreichen Schnetzler, die in klassischer Fließbandmanier produziert und veröffentlicht wurden, scheinen die Entwickler von Omega Force neuen Konzepten offen gegenüberzustehen. So ließ sich Atsushi Miyauchi, der zuständige Director hinter der Dynasty Warriors-Serie, in einem aktuellen Interview über die PlayStation 4 aus und hob dabei vor allem den Share-Button hervor, der es euch ermöglichen wird, die letzten 15 Minuten des Spielgeschehens aufzurufen, diese zu speichern und sie anschließend mit der Community zu teilen.

Ein Konzept, das laut Miyauchi das Potential mitbringt, das Gaming an sich zu verändern. Er führt aus:

»Der Share-Button mitsamt seiner Funktion interessiert mich wirklich. Derzeit können wir unseren Usern nur Informationen vermitteln. Mit dem Share-Button allerdings erhalten die User die Möglichkeit, ihre Erlebnisse zu teilen und damit selbst etwas zu erschaffen. Die Spiele können wirklich davon profitieren, wenn die Spieler ihre Ideen teilen. Dank der Sharing-Funktion wird sich das Gaming an sich auf eine positive Art und Weise verändern.«

In Europa wird die PlayStation 4 im Weihnachtsgeschäft das Licht der Welt erblicken und für 399 Euro ins Rennen geschickt. Weitere Details zum EU-Launch dürften auf Sonys gamescom-Pressekonferenz am 20. August folgen.

Sony PlayStation 4 - Bilder vom Dualshock-4-Controller ansehen


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.