PlayStation 4 - Spielekauf am Smartphone startet automatischen PS4-Download

Sony nannte jetzt ein weiteres Beispiel für die Fernsteuerungsmöglichkeiten der PlayStation 4. So startet der Kauf eines mit dem Smartphone gekauften Spiels automatisch den Download auf der Konsole.

von Andre Linken,
28.08.2013 16:51 Uhr

Die PlayStation 4 interagiert mit Smartphones.Die PlayStation 4 interagiert mit Smartphones.

Sony legt großen Wert auf möglichst vielfältige Interaktionsmöglichkeiten zwischen der PlayStation 4 und mobilen Geräten wie der PlayStation Vita und Smartphones. Ein weiteres Beispiel hierfür nannte jetzt Shuhei Yoshida, der Präsident von Sony Worldwide Studios, via Twitter.

Wenn der Benutzer beispielsweise ein Spiel für die PlayStation 4 mit dem Smartphone kauft, startet danach automatisch der Download auf der Konsole. Sobald das Spiel vollständig heruntergeladen ist, schaltet sich die PlayStation 4 wieder in den Stand-by-Modus.

Bei der PS4 verabschiedet sich Sony von der Cell-Architektur des Vorgängers und setzt stattdessen auf eine x86-CPU mit acht Kernen von AMD. Auf demselben Chip befindet sich zudem die Grafikeinheit, die angeblich etwas mehr 3D-Leistung als eine Radeon HD 7850 bietet. CPU und Grafik greifen bei der Playstation 4 gemeinsam auf 8,0 GByte GDDR5-Speicher zu.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.