PlayStation 4 - Gaikai-Stream von PS3-Spielen startet 2014 in den USA

Laut Sony startet der Stream von PlayStation-3-Spielen über Gaikai nächstes Jahr in den USA. Der Cloud-Service kann auf der PlayStation 4, der PlayStation Vita und über Vita TV genutzt werden.

von Tobias Münster,
20.09.2013 15:50 Uhr

Ab 2014 sollen in den USA auch PlayStation-3-Spiele auf Gaikai angeboten werden.Ab 2014 sollen in den USA auch PlayStation-3-Spiele auf Gaikai angeboten werden.

Wie der Vorsitzende von Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, auf der Tokyo Game Show bekannt gab, will der Hersteller den Stream von PlayStation-3-Spielen über seine Cloud-Gaming-Plattform Gaikai ab 2014 als erstes in den USA anbieten. Ein Zeitfenster für den Service in Europa und anderen Regionen hat Sony hingegen noch nicht genannt.

Das Streamen von PlayStation-3-Titeln über Gaikai soll mit der PlayStation 4 aber auch der PlayStation Vita und natürlich Vita TV ermöglicht werden. Vita TV hatte Sony erst kürzlich angekündigt. Die Media-Streaming-Box erscheint im November vorerst nur in Japan.

Laut Shuhei Yoshida soll nächstes Jahr auf Gaikai schon eine »anständige« Auswahl an PlayStation-3-Spielen angeboten werden. Welche das genau sind, ist nicht bekannt. Danach werde das Sortiment stetig ausgebaut.

Mit dem Stream via Gaikai will Sony die einzige Möglichkeit bieten, PlayStation-3-Titel auf der PlayStation 4 zu spielen. Ansonsten verfügt die Next-Gen-Konsole über keine Abwärtskompatibilität.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.