Plextor - veröffentlicht CD/DVD-Lösch-Laufwerk

von Florian Holzbauer,
04.08.2006 15:30 Uhr

Bekanntlich soll es Firmen und Leute geben, die sensible Daten auf DVDs und CDs speichern, aber stets sicher gehen wollen, dass die darauf gespeicherten Informationen nicht an die Öffentlichkeit geraten. Solche Medien wurden bislang entweder zerbrochen oder in dafür vorgesehene Shredder gesteckt. Plextor will mit dieser "Gewalt an optischen Medien" aufräumen und plant demnächst den Verkauf des sogenannten PlexEraser.

Prinzipiell ist kein Problem DVD-RWs oder CD-RWs mittels eines handelüblichen Brenners zu löschen. Bei CD-Rs oder gepressten Medien ist dies aber nicht möglich. Hier will der PlexEraser die Marktlücke schließen. Wenngleich über die Methoden des Laufwerks nicht viel bekannt ist, könnte sich das Verfahren an dem der PlexEraser Software, die bereits jetzt einigen Laufwerken der Firma beiliegt, orientieren. Der Lead-In- und Daten-Sektor werden dabei komplett überschrieben, sodass das Medium völlig unbrauchbar ist und ein weiteres Lesen des Inhalts unmöglich gemacht wird.

Über den Preis oder weitere Funktionen des PlexErasers ist bislang nichts bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.