Plus-Report und -Gewinnspiel - So entstand System Shock + GOG-Keys gewinnen!

System Shock ist eines der einflussreichsten Spiele aller Zeiten, das jedoch fast nie erschienen wäre. Wir zeichnen die Entstehungsgeschichte des Klassikers nach – und verlosen GOG-Keys, damit Sie ihn gleich nachspielen können!

von Michael Graf,
08.02.2017 08:00 Uhr

Hall of Fame: System Shock - Der Open-World-Zündfunke PLUS 4:57 Hall of Fame: System Shock - Der Open-World-Zündfunke

System Shock von 1994 gilt nicht umsonst als eines der einflussreichsten Spiele aller Zeiten, es entführte uns in eine Welt voller Grusel, Geheimnisse und Glücksmomente. Denn die vom irren Supercomputer Shodan gekaperte Raumstation Citadel ist die Geburtsstätte der modernen Open World, in der wir gegen Cyborgs und Mutanten ums Überleben kämpfen.

Dass System Shock überhaupt jemals erschienen ist, grenzt jedoch an ein Wunder, denn die Entwicklung des Klassikers wäre fast gescheitert. Dass System Shock überhaupt fertig und großartig wurde, verdanken wir dem Producer Warren Spector, der die Wünsche des Publishers Electronic Arts weitgehend ignorierte.

In unserem großen Plus-Report haben wir mit Warren Spector über die turbulente Entstehungsgeschichte des Klassikers gesprochen, sowie natürlich über Spectors aktuelles Projekt: Mit einem kleinen Team arbeitet er an der überfälligen Fortsetzung System Shock 3 - und erzählt, wie er diese große Aufgabe angeht.

Zum Plus-Report: »Wir ignorierten Electronic Arts« - So entstand System Shock

Wer selbst erleben möchte, was System Shock so legendär macht, kann einfach an unserem Gewinnspiel teilnehmen: In Zusammenarbeit mit GOG.com verlosen wir 20 Keys für die System Shock: Enhanced Edition - exklusiv an Mitglieder von GameStar Plus.

Zum Gewinnspiel: 20 System-Shock-Keys zu gewinnen

GameStar Plus

Mit GameStar Plus noch mehr wissen

Interesse an hochwertigem Spielejournalismus?

Exklusive Videos & aufwändig recherchierte Reports, Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de, Gratis-Spiele & Rabatte auf alle PC-Spiele bei Gamesplanet.com gibt's mit GameStar Plus.

GameStar Plus erleben


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.