Pokémon Go - 80 neue Pokémon erscheinen noch diese Woche

Niantic kündigt das erste große Content-Update zu Pokémon Go an. Darin enthalten: Zahlreiche neue Monster aus Pokémon Gold und Silber.

von Dimitry Halley,
15.02.2017 13:56 Uhr

Pokémon Go Update-Traioler - 80 neue Pokémon sind im Anmarsch! 0:39 Pokémon Go Update-Traioler - 80 neue Pokémon sind im Anmarsch!

Na, das wird auch Zeit! Fans von Pokémon Go bekommen endlich den Nachschub, den sie sich seit Monaten wünschen: Noch im Lauf der aktuellen Woche (13. - 19. Februar) soll laut Entwickler Niantic ein umfangreiches Update für die Mobile-App erscheinen, die 80 neue Pokémon ins Spiel integriert.

Darunter die Starterpokémon aus Gold und Silber (Endivie, Feurigel und Karnimani), die neuen Evoli-Entwicklungen Psiana und Nachtara und Exoten wie Panzaeron. Diese Pokémon lassen sich (anders als die bisher nachgereichten Babys Togepi und Pichu) ganz normal in der Welt finden, indem man sich fleißig bewegt und die Augen offen hält. Außerdem erhalten alte Pokémon neue Entwicklungsmöglichkeiten - eben wie im Game-Boy-Vorbild, in dem Sichlor beispielsweise seit Gold und Silber auch zu Scherox werden kann.

Ebenfalls geplant: Tauschen und PvP in Pokémon Go

Darüber hinaus enthält das Update zwei neue Beeren-Items: Die Nanab-Beeren sowie Sanana-Beeren. Erstere machen Pokémon langsamer und damit leichter fangbar. Die Sanana-Variante verdoppelt hingegen die Anzahl von Bonbons, die man beim nächstmöglichen Fangversuch erhält.

Und das I-Tüpfelchen im Update: Neue Anpassungsmöglichkeiten für den eigenen Avatar. Darunter Hüte, Shirts, Hosen. Fashion, liebe Leute.

Das Update soll wie gesagt im Lauf der Woche aufschlagen - wir informieren Sie natürlich zeitnah zum Release über die genauen Details.

Pokémon GO - Angespielt: Mirco war zwei Stunden auf Monsterjagd ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.